FAQ Dänemark

Häufig gestellte Fragen zum Urlaub im drivethru Surfcamp Hvide Sande in Dänemark

Vor der Reise

Wie ist das Wetter in Dänemark?

Gute Frage. Von bis. Mal so und mal so. Heiter bis wolkig. Mal windig und mal sonnig und heiß. Wechselhaft.

Gibt es bestimmte Anreisetage?

Nein, jedoch findet Samstag und Sonntag kein Surfkurs statt.

Kann/Soll ich mein eigenes Surfbrett und meinen eigenen Neo mitnehmen?

Wenn Du möchtest, gerne! Grundsätzlich haben wir eine große Auswahl an Surfboards und Neoprenanzügen vor Ort. Überprüfe vor der Flugbuchung am besten, ob die von Dir gewählte Airline Surfboards transportiert. Ansonsten warten hier genügend Boards auf Dich! Bitte gib uns vor Deiner Anreise kurz durch, welche Größe du beim Neoprenanzug benötigst. Danke!

Was sollte ich sonst noch einpacken?

In Dänemark sind einige Luxusartikel wie zuckerhaltige Lebensmittel und alkoholische Getränke etwas teurer als in Deutschland. Wenn du magst, pack doch einfach von allem ein bisschen ein. Das Team freut sich! Ansonsten gibt es in Dänemark dieselben Dinge zu kaufen wie in Deutschland auch. Unser Tipp: Regenjacke und mindestens einen dicken Pullover für kuschelige Abende am Lagerfeuer einpacken! Bikini und Boardshorts nicht vergessen!

Eine kleine Reiseapotheke, die beispielsweise Desinfektionsspray, Ohrentropfen und wasserfeste Pflaster beinhaltet, kann auch nie schaden. Um Deine Ohren während des Surfens zu schützen, empfehlen wir Dir zusätzlich, ein Paar Ohrenstöpsel einzupacken. Marken wie EQ Seals, Doc’s Proplug, SurfEars oder auch Tecfen Medical bieten hier für jede Anforderung und jeden Geldbeutel das geeignete Produkt.

Bei der Anreise

Wie reise ich am besten an?

Das hängt ganz davon ab, wo Du wohnst. Es besteht die Möglichkeit, mit dem eigenen Auto anzureisen. Von norddeutschen Städten gibt es außerdem Zugverbindungen nach Ringkøbing. Du kannst aber auch mit dem Flugzeug anreisen. Der nächstgelegene Flughafen ist Billund.

Gibt es einen Shuttle-Service vom Flughafen zum Camp?

Wir können Dich gerne vom nächstgelegenen Flughafen in Billund oder vom Bahnhof in Ringkøbing abholen. Bitte gib uns dafür Deine Ankunftszeit und Flugnummer spätestens eine Woche vor Deinem Urlaubsbeginn durch, damit wir Deine Abholung rechtzeitig organisieren können. Und bitte auch angeben, wie viele Boards Du ggf. mitbringst und wie lang diese sind. Danke!

Wie finde ich meinen Transferfahrer am Flughafen?

Wir finden Dich! Und falls nicht, erkennst du uns an einem großen Schild mit Deinem Namen drauf.

Preise und Leistungen

Was gehört zum Buchungspaket bei drivethru?

Eine Übersicht der inbegriffenen Leistungen in unserem Dänemark-Camp findest Du hier: Leistungen und Preise

Ich möchte nicht bei euch wohnen, aber am Surfkurs teilnehmen oder Material leihen, geht das?

Ja natürlich. Komm einfach vorbei oder ruf uns an, wenn du einen Surfkurs buchen oder Material ausleihen möchtest.   +45 21 43 09 44

Kann ich eine Verlängerungswoche bei drivethru auch spontan vor Ort buchen?

Ja, sofern dann noch ein Platz frei ist, ist das kein Problem.

Muss ich Bettwäsche, einen Schlafsack oder Handtücher mitnehmen?

Nein, Bettwäsche und Handtücher sind hier vorhanden. Ein Strandhandtuch bitte selbst mitbringen.

Gibt es im Dünenhof Internet?

Ja, gibt es. Das Passwort ist super kompliziert und wird Dir direkt bei der Anreise verraten.

Organisation im und ums Camp

Kann ich auch außerhalb des Surfcamps etwas unternehmen?

Na klar! Auch rund um das Surfen bietet Dänemark einiges an Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten. Sollte Dich einmal der Muskelkater plagen oder aber das Meer und der Swell einen Ruhetag einlegen, gibt es hier einiges zu sehen. Mehr dazu erfährst Du hier.

Wie kann ich meine Getränke und Extraleistungen vor Ort bezahlen?

Bei uns kannst Du bar mit Euro, Dollar oder Dänischen Kronen bezahlen. Auch das Bezahlen mit EC- und Kreditkarte ist in unserem Dänemark-Camp möglich.

Gibt es einen Geldautomat in der Nähe?

Ja, in Hvide Sande sowie auch in allen anderen Städten in der Umgebung gibt es Geldautomaten.

Surfen und Aktivitäten

Wie ist das Betreuungsverhältnis in den Kursgruppen und bei Touren?

Unser Ziel ist 1:6, das kann nach unten und oben leicht abweichen.

Ich bin noch Anfänger, ist das schlimm?

Nein gar nicht, Dich erwarten super Anfängerbedingungen, eine professionelle Einweisung und jede Menge Spaß!

Was tun, wenn es in der Nordsee keine surfbaren Wellen gibt?

Es gibt so viel zu entdecken hier! Wie wäre es mit einer schönen Tour mit dem Kajak oder dem SUP-Board auf dem Ringkøbing Fjord, einer entspannenden Yogastunde oder einem Ausflug nach Søndervig zum Eis essen und bummeln? Was Du sonst so alles in Deinem Dänemark-Urlaub bei drivethru erleben kannst, siehst du hier: Extras und Aktivitäten.

Wann finden der Surfkurs und die Touren auf dem Fjord statt?

Die Surfkurse finden immer von Montag bis Freitag statt. Die Touren können individuell geplant werden.

Falls Du weitere Fragen hast, stehen wir Dir gerne Rede und Antwort.