Coaching Philosophie

“Surf viel” ist unsere Philosophie und hat definitiv die oberste Priorität in unserem Camp. Aber welche Faktoren sind wichtig, damit Du viel zum Surfen kommst? Und wie setzen wir diese für Dich um? Das erfährst Du hier.

teaser-surfcoaching

Der Unterricht

Auch wir teilen unsere Surfschüler nach einem Eingangsgespräch in drei unterschiedliche Surflevels ein. Bei uns bist Du aber nicht in dieser Gruppe “gefangen.“ Denn unsere Surflehrer arbeiten innerhalb der Gruppen äußerst individuell und nachhaltig.

Startest Du beispielsweise als Surfanfänger, machst aber besonders schnell Fortschritte und hast die für uns wichtigen Kriterien des Anfängerkurses bereits nach wenigen Tagen gemeistert, so spricht nichts dagegen, in die nächst höhere Gruppe zu wechseln. Das gleiche funktioniert aber auch andersherum: Du bist jemand, der schon Parallelfahrten in der ungebrochenen Welle hinbekommen hat, warst aber länger nicht mehr im Wasser und hast deshalb Probleme mit dem Take-Off? Warum nicht nochmal für einen Tag zurück ins Weißwasser und daran arbeiten?

Nachhaltig heißt, dass Du bei uns all das lernst (egal welches Surflevel), worauf es beim Surfen ankommt und worauf Du auch aufbauen kannst. Unsinnige Unterrichtsmethoden – wie jemanden in die Welle zu schieben – sind bei uns absolut ausgeschlossen.

teaser-sunovaboards

Das Material

Das richtige Material ist unabdingbar, um schnelle Fortschritte zu machen und viele Wellen zu surfen. Hierfür steht Dir unsere riesige Boardauswahl von Sunova und Softtech zur Verfügung. Egal ob Softboard, Minimalibu, Fish, Shortboard oder Longboard… es ist für jeden das richtige Equipment dabei. Das Material steht Dir natürlich auch außerhalb der Kurszeiten zur Verfügung.

uebung

Übung macht den Meister

Surfen heißt vor allem: üben, üben, üben. Damit Du so oft wie möglich ins Wasser kommst und die Bewegungsaufgaben aus dem Unterricht selbstständig vertiefen kannst, steht Dir unser Surftaxi 7 Tage die Woche zur Verfügung und bringt Dich an den für Dich passenden Surfspot!

teaser-surfspot-tuktuk-2

Der passende Surfspot

Die zahlreichen Surfspots an der Südküste Sri Lankas sind sowohl für Surfeinsteiger, Fortgeschrittene und Profis geeignet. Es gibt zahlreiche Beachbreaks und eine Vielzahl an Riffen, so dass für jedes Surflevel die passenden Anforderungen vorhanden sind.

Ganz sicher, Du wirst Dein Surfen bei uns verbessern.