Boards

Wir bieten passende Bretter für jedes Level

Für schnelle Fortschritte beim Surfen ist das richtige Equipment fast so wichtig, wie der richtige Coach. Wenn Du Surfen gerade erst entdeckst, haben wir für Dich Softboards in diversen Größen, die höchste Sicherheit bieten. Wenn Du schon weiter bist, steht Dir bei uns ein riesen Quiver an Sunova Surfboards zur Verfügung.

Für Anfänger

teaser-surfboard-anfaenger

Für alle, die das Surfen gerade entdecken, haben wir Softboards in diversen Größen, die höchste Sicherheit bieten und einen rasanten Lernfortschritt möglich machen. Mit Softboards ist das Verletzungsrisiko gerade am Anfang so gering wie möglich. Die Boards haben viel Auftrieb, weiche Oberflächen und flexible, weniger scharfe Finnen.

Für Fortgeschrittene

BH3A9360

Wenn Du schon das Einleiten in die Parallelfahrt in der noch ungebrochenen Welle lernst oder Deine Cutbacks, Floater und Snaps verbessern willst, steht Dir bei uns ein riesen Quiver an Sunova Surfboards zur Verfügung.

Über Sunova Boards

Board Shapingbay

Sunova Surfboards sind High Performance Composite Sandwich Surfboards. Unter der Führung des legendären Shapers Bert Burger ist Sunova der Vorreiter in Sachen Leichtbauweise mit dem Schwerpunkt auf Festigkeit und Flexeigenschaften. Bert Burger war „Shaper of the Year 2007“. Er ist Schöpfer des Parabolic Rail sowie der Firewire Technologie. Last but not least ist Bert ein Freund des Hauses, der öfters bei drivethru vorbeischaut, um mit uns seine neuesten Surfboard Shapes zu testen und zu besprechen.

Unsere Surfboards in der Übersicht
Softboards 7‘6 / 8‘0 / 9‘0

Der optimale Einstieg in die Welt des Surfens. Gleiten extrem gut an, liegen sehr stabil im Wasser. Aufgrund des weichen Materials ist das Verletzungsrisiko minimiert, wenn anfänglich die Boardkontrolle noch erlernt werden muss.

Hangman 9'6

Das Longboard zum Cruisen und Noseriden mit Kontrolle und Geschwindigkeit.

Hybrid ES 8,2

Unser Damenlongboard. Da es etwas schmaler und kürzer als übliche Longboards ist, ist es leichter im Handling.

Evolve 6‘6 / 7‘0 / 7‘6

Der optimale Einstieg in die Welt der Hardboards. Das Evolve ist ein Wellen Catcher, leicht zu Paddeln und gleitet äußerst stabil.

Dynamo 5‘10 / 6‘2 / 6‘6 / 7‘0

Das Dynamo ist eine hervorragende Kombination aus Wellen Catcher und einem Board, das gleichermaßen nach radikalen Manövern lechzt.

Moon Fish 5‘8 / 5‘10

Mit dem Moon Fish bist Du der König im Line Up. Mit ihm kriegt man jede Welle und wegen seiner hohen Geschwindigkeit sind sowohl flache Sektionen, als auch Floater und Foam Climbs kein Problem mehr.

Boss 5‘8 / 5‘10 / 6‘0

Das Schweizer Taschenmesser unter den Surfbrettern. Es ist der perfekte Allrounder und dominiert in jeder Situation.

Funkstar 5‘8

Will man in kleinen Wellen oder in choppy Bedingungen nicht auf ein kurzes Board verzichten, sind der Funkstar, das Torpedo und das Ostsee die perfekte Wahl. Diese Bretter vermitteln ein skate-ähnliches Gefühl und funktionieren auch noch in kniehohen Wellen.

Torpedo 5‘4

Ganz einfach: Ein super Mini-Longboard.

Ostsee 5‘2

Das Skateboard unter den Surfbrettern.

Nitro Shortboard Pro 6'8 / 6‘11

Das Nitro und auch das Pro sind in den Größen 6’11 und 6‘8 für Personen ab 85 kg die optimalen Performance Shortboards. Für Personen unter 85 kg sind sie super geeignet, um die ersten Versuche auf einem Shortboard zu wagen.

Dein Surfboard wartet bereits auf Dich. Surf es endlich!